Startseite
Miami
Puerto Rico
Etihad Towers
VAE Emirate
Las Vegas Strip
Marina Bay Sands
Singapur Klima
Times Square
Tower of London
VAE Einreise
Sonnenstaat Florida
Fort Myers
Key West Express
 

Marina Bay Sands in Singapur

 
Marina Bay Sands Hotel in Singapur
 
Das Marina Bay Sands in Singapur ist ein Gebäudekomplex an der Marina Bay und wurde 2010 eröffnet. Die Anlage befindet sich auf einem etwa 20 Hektar großen Gebiet, sie beherbergt ein Kasino , ein Hotel, ein Konferenzzentrum, eine Mall, Museen, Theater, Restaurants, Clubs und Bars. Außerdem besitzt das Resort ein großes Hotel, welches durch sein charakteristisches Erscheinungsbild auffällt. Es besteht aus drei großen Türmen, welche jeweils 191 m hoch sind und durch einen den Sands SkyPark, durch welchen die Dächer verbunden sind. Der Komplex befindet sich auf einer Halbinsel zwischen der Bucht Marina Bay und dem Singapore River. Bei der Eröffnung im Juni 2010 wurde der Sands SkyPark, einige Läden und Restaurants eingeweiht, außerdem kletterten aus diesem Anlass 21 Kletterer das Hotel bis zum Dachgarten empor. des weiteren gab es große Konzerte, bei denen beispielsweise Kelly Rowland auftrat.

Das Resort wurde entwickelt, um sowohl die Wirtschaft als auch den Tourismus Singapurs langfristig voranzutreiben. So schafft die Anlage neben den touristischen Attraktionen auch ein außergewöhnliches architektonisches Design östlich der Innenstadt. Der Architekt Mosche Safdie gestaltete das optische Highlight des Komplexes, das 55-stöckige Hotel, wobei er sich bei dem Design an einem Stapel von Spielkarten orientierte. Außergewöhnlich hierbei ist der Garten auf den Dächern der Türme, die etwa 1,2 Hektar große Plattform bietet neben einem Garten mit zahlreichen Pflanzenarten und einem atemberaubenden Blick über Singapur einen Infinity Pool, mit welchem das größte Schwimmbad der Welt in dieser Höhe realisiert wurde. Des weiteren bietet der SkyPark einige kulinarischen Besonderheiten, wie beispielsweise eine Auswahl an Restaurants, aber auch Nachtclubs.

So bietet das Marina Bay Sands neben zahlreichen Resaturants, Clubs und Bars auch die Möglichkeit, kulturellen Aktivitäten, wie Museums- oder Theaterbesuchen nachzugehen. Außerdem gibt es zahlreiche Attraktionen wie die Eislaufbahn oder große Events, wie das jährlich ausgetragene Formel 1 Rennen rund um die außergewöhnliche Anlage.
 
ImpressumDatenschutzBildnachweis